5-MeO-DiPT HCL

25.00

In stock

Compare

5-MeO-DiPT

5-MeO-DiPT, umgangssprachlich auch als Foxy und Foxy Methoxy bekannt, ist ein psychedelisches Medikament der Tryptamin-Klasse. Es wurde erstmals Mitte der 1970er Jahre von Alexander Shulgin synthetisiert und ein ausführlicher Bericht wurde in sein 1997 erschienenes Buch TiHKAL (Tryptamine, die ich gekannt und geliebt habe) aufgenommen.

Obwohl nur begrenzte Untersuchungen zu der Substanz durchgeführt wurden, weisen Einzelberichte darauf hin, dass ihr die typischen halluzinogenen Eigenschaften fehlen, die in anderen, populäreren Tryptaminen wie Meskalin und LSD zu finden sind. Stattdessen ist es für seine hoch stimulierenden und entaktogenen Wirkungen bekannt, wobei viele Benutzer von einer Zunahme der Libido und erhöhten sexuellen Erfahrungen berichten.

Es ist wichtig zu beachten, dass 5-MeO-DiPT nicht für den menschlichen Verzehr zugelassen ist und nur als Forschungschemikalie erhältlich ist.

Chemische Eigenschaften von 5-MeO-DiPT

Chemische Formel: C17H26N2O

Molmasse: 274,4 g / mol g · mol – 1

5-MeO-DiPT (5-Methoxy-N, N-diisopropyltryptamin) ist ein Tryptaminderivat und teilt viele chemische Eigenschaften mit anderen halluzinogenen Tryptaminen wie Psilocybin, Bufotenin und Dimethyltryptamin; es ist das N-substituierte Diisopropylhomolog von 5-MeO-MiPT.

Wie alle Tryptamine hat 5-MeO-DiPT eine Kernstruktur, die aus einem bicyclischen Indol-Heterocyclus besteht, der wiederum an eine Aminogruppe an der R4-Position gebunden ist. Es enthält auch eine Methoxygruppe an seiner R5-Position, aus der es seinen Namensvetter bezieht.

Der genaue Mechanismus, durch den 5-MeO-DiPT psychedelische Erfahrungen verursacht, ist nicht vollständig geklärt, aber viele Forscher glauben, dass dies mit seinen 5-HT2A-Rezeptorantagonismus-Effekten zu tun hat [ 1 ].

Vorteile der Verwendung von 5-MeO-DiPT

Wie bereits erwähnt, hat 5-MeO-DiPT eine begrenzte Studiengeschichte, und das meiste, was über seine Auswirkungen bekannt ist, stammt entweder aus Alexander Shulgins Originalarbeit oder aus anekdotischen Benutzerberichten. Nachfolgend finden Sie eine Liste der am häufigsten berichteten Effekte im Zusammenhang mit 5-MeO-DiPT / Foxy Methoxy-Erfahrungen.

Stimulation:  5-MeO-DiPT ist bei den populäreren Tryptaminen etwas ungewöhnlich und hat stimulanzienähnliche Eigenschaften, von denen viele Benutzer sagen, dass sie das Gefühl haben, energetisiert und aufmerksam zu sein.

Verbesserte taktile Empfindungen:  In den frühen 2000er Jahren wurde 5-MeO-DiPT als Medikament zur sexuellen Verbesserung bekannt, wodurch die Intensität taktiler Erfahrungen erhöht wurde. Es soll die sexuellen Aktivitäten stark steigern und die Libido steigern.

Empathogen:  Der Begriff “Empathogen” oder “Entaktogen” wird häufig in Bezug auf 5-MeO-DiPT verwendet, was jede Substanz bedeutet, die bei Benutzern ein intensives Gefühl von Empathie und Freundlichkeit hervorrufen soll. Benutzerberichte weisen auf ein erhöhtes Maß an Geselligkeit und positiver Stimmung hin.

Halluzinationen und visuelle Verzerrungen:  5-MeO-DiPT ist nicht dafür bekannt, hochgradige halluzinatorische Effekte auf Benutzer zu induzieren, wie dies bei anderen Tryptaminen wie LSD oder Meskalin der Fall ist. Anekdotenberichte weisen darauf hin, dass die visuellen Verzerrungen denen von MDMA ähneln.

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

Reviews

There are no reviews yet.

Main Menu

5-MeO-DiPT HCL

25.00

Add to Cart